Landsend Frühlingssale

Lands’ End: Großer Frühlingssale mit radikalem Preissturz

Das US-amerikanische Textilunternehmen Lands’ End ist vor allem in Deutschland, Japan und Großbritannien aktiv. Mit einem großen Angebot für Frauen, Kinder und Männer ist der Online-Shop von Lands’ End wieder einmal in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Im Jahr 1963 begann das Unternehmen Lands’ End als Ausstatter von Segelbooten in Chicago. Ursprünglich wollte der Gründer Gary C. Comer seinem Unternehmen den Namen Lands‘ End geben, ein Druckfehler machte daraus Lands’ End, wobei es aus Kostengründen nicht mehr möglich war, alle Werbeartikel zurückzuziehen.

Der große Frühlings-Sale bietet die Möglichkeit, nicht nur beim Kauf von Schuhen, sondern auch beim Erwerb aller anderen angebotenen Produkte bis zu 70 Prozent sparen kann. In diese Aktion sind mehr als 800 Artikel aus allen Bereichen einbezogen. Die Vorräte im Lager von Lands‘ End sind begrenzt – Wer zuerst kommt, spart zuerst!

Im Lands‘ End Online-Shop können Pullover, Outdoor Bekleidung, Hosen und vor allem Schuhe radikal reduziert gekauft werden. Allein das Angebot an Schuhen im Sale Bereich des Anbieters ist riesig. Vor allem Trekking- und Aktiv-Laufschuhe von Lands‘ End sind ausgesprochen begehrt. Auch die sportlichen Ballerinas des Herstellers erfreuen sich an einer großen Beliebtheit. Herren kommen mit günstigen Mokassins und Schnürschuhen im tollen Design auf ihre Kosten. Trekker-Sandalen sorgen für festen Halt in jeder Situation.

Alle Schuhe von Lands‘ End zeichnen sich natürlich durch ihre enorm hohe Qualität aus, welche den Tragekomfort unterstreicht und für ein tolles Gefühl am Fuß sorgt. Wer diese Schuhe im Sale zu Schnäppchenpreisen ergattern kann, sollte sich wirklich glücklich schätzen, denn sie sind ein absoluter Glücksgriff!