Nicholas Kirkwood

Neue Kollektion von Nicholas Kirkwood in Zürich vorgestellt

Der britische Schuhdesigner Nicholas Kirkwood stellte in der Züricher Boutique “Lovers Lane” seine aktuelle Kollektion vor, die selbst Stars wie Sarah Jessica Parker (Sex And The City) begeistern. Die Schauspielerin wurde bereits mehrfach mit Stöckelschuhen des Designers gesichtet.

Noch bis vor fünf Jahren träumte Nicholas Kirkwood (30) von einer eigenen hippen Schuhlinie. Endlich hatte er genug Geld zusammen, um seine erste eigene Kollektion zu präsentieren. Von da an hat sich sein Leben schlagartig verändert. Die Karriere des gebürtigen Münsteraners ging stetig bergauf.

Er gewann begehrte Preise wie beispielsweise einen von der italienischen Vogue sowie Alta-Roma im Jahr 2007. Ein britisches Schuhmagazin machte ihn 2008 zum Designer des Jahres und selbst von Swarovski wurde er geehrt, da er enorme Talente im Bereich der Accessoires besitzt. Seitdem er 2009 seinen ersten Shop eröffnete, gewann Kirkwood zahlreiche Anhänger.

Doch arbeitete der beliebte Designer Nicholas Kirkwood nicht immer im Bereich der Schuhe. Beim Skifahren traf er 1999 Phillip Treacy, eine britische Hutmacherin. Aufgrund der großen Harmonie zwischen den Beiden bat sie ihm schnell einen Job in ihrer Londoner Boutique an. Fünf Jahre lang war dies der Arbeitsplatz von Kirkwood, doch war das Angestellten-Dasein nicht wirklich das Richtige für ihn, sodass es heute schon längst der Vergangenheit angehört.